Einbetten des Podcast-Players auf Ihrer Website oder Ihrem Blog

Möchten Sie den Podcast-Player auf Ihrer Website einbinden? In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie das ganz einfach tun können. Siehe die folgenden Schritte:

1

Wählen Sie die Episode

podcast-player einbetten schritt 1
  1. Gehen Sie zu Ihrem Springcast-Konto
  2. Klicken Sie im linken Menü auf Episoden
  3. Klicken Sie auf die Episode, deren Podcast-Player Sie einbetten möchten
  4. Wählen Sie dann im Menü auf der linken Seite "Teilen".

2

Wählen Sie das Muster

Sie sehen nun den Player der Episode, die Sie einbetten möchten. Sie können diesen Player auf drei verschiedene Arten konfigurieren;

  1. Dunkelheit
  2. Licht
  3. Benutzerdefiniert 

Die benutzerdefinierte Option bietet die Möglichkeit, den Player in Ihren Hausfarben darzustellen. Sie können diese Hausfarben in Ihrem Konto unter dem Hauptmenüpunkt Podcast Branding einstellen. 

Unten sehen Sie ein Beispiel für den eingebetteten Player im Thema "Benutzerdefiniert" und darüber den für die Einbettung verwendeten HTML-Code. Sie können den Code einfach über die Schaltfläche "Kopieren" kopieren.

Benutzerdefinierter eingebetteter Podcast-Player

3

Den Code einbetten

Um den Player einzubetten, verwenden Sie den Code, den Sie unter der Überschrift "Episode einbetten" finden.

Rufen Sie dann die (Blog-)Seite Ihrer Website auf. Dort können Sie den Player einbetten, indem Sie die Option zum Einfügen eines HTML-Codes wählen.

HTML-Code einfügen

4

Ihre Podcast-Episode auf Ihrer (Blog-)Seite

Der Player ist nun auf Ihrer (Blog-)Seite zu sehen. Die Podcast-Episode kann dort angehört werden. Ihre Zuhörer können das:

  • Pause
  • den Podcast im Hintergrund abspielen lassen
  • Schneller Vorlauf (15 Sek.)
  • Zurückspulen (15 Sek.)
  • Klicken Sie auf Call-to-Actions (aus dem Broadcaster-Paket)
  • zwischen verschiedenen Kapiteln wählen
  • von bestimmten Clips oder Social-Media-Kanälen aus teilen
eingebettete Player-Funktionen

Möchten Sie eine ganze Wiedergabeliste einbetten, möchten Sie wissen, wie das Brennen Ihrer Podcast-Website und des Players funktioniert und weitere Erklärungen? Dann schauen Sie sich unser Tutorial über YouTube-Kanal zu diesen Themen: 

Viel Glück und viel Spaß beim Podcasting!