Teilen Sie eine versteckte Podcast-Episode über einen geheimen Link

Bei Springcast gibt es mehrere Möglichkeiten, Ihre Podcast-Sendung mit Ihren Hörern zu teilen. Sie können Ihren Podcast auf die folgenden 5 Arten weitergeben:

  • Über eine öffentliche Podcast-Show, die z. B. auf Spotify veröffentlicht wird
  • Über eine versteckte Podcast-Sendung, bei der nur die Hörer die gesamte Podcast-Sendung über den Link anhören können
  • Über eine private Podcast-Show, bei der nur Hörer, die auf der Mailingliste (Whitelist) stehen, die Podcast-Show hören können
  • Über Ihre eigene Podcast-App, die nur für Hörer Ihres Unternehmens oder Ihrer Organisation zugänglich ist
  • Über eine versteckte Episode, bei der nur die Hörer die einzelne Episode über den geheimen Link anhören können
In diesem Artikel geht es um die letzte Option, die Episode, die über einen geheimen Link geteilt werden kann.
 
👉 Wenn Sie mehr über den versteckten oder privaten Podcast erfahren möchten, lesen Sie bitte in diesem Artikel mehr. 
👉 Möchten Sie mehr über die eigene Branded Company App erfahren? Unser Whitepaper anfordern.

Eine Episode mit Geheimlink teilen

Sogar in einer öffentlichen Sendung kannst du mit Springcast eine Episode veröffentlichen, die nur für die Personen zugänglich ist, die den geheimen Link von dir erhalten haben.

Wenn Sie eine Episode erstellen und das Veröffentlichungsdatum weit in die Zukunft legen (z. B. 1.1.2030), können Sie die Podcast-Episode über den geheimen Link weitergeben, nachdem sie erstellt worden ist. 

Diesen geheimen Link finden Sie bei der jeweiligen Folge unter dem Menüpunkt "Teilen".

Die Folge wird daher nicht auf Spotify veröffentlicht und ist auch nicht auf Ihrer Podcast-Website zu finden. Nur über die geheime Verbindung hat der Hörer Zugang. Unten sehen Sie, wie dies in Ihrem Dashboard aussieht.

 

Versteckte Episode geheimer Link

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihrem Podcast Gehör zu verschaffen. Experimentieren Sie und wählen Sie den Weg, der für Sie, Ihr Unternehmen und Ihre Hörer funktioniert.

Und natürlich entwickeln wir ständig neue Funktionen. Wenn Sie noch Fragen oder Wünsche haben, wenden Sie sich bitte an unseren Support.

Viel Spaß beim Podcasting!