Wie lädt man einen Podcast auf Spotify hoch?

Podcast-Hörer hören sich Podcasts oft über Spotify an. Spotify gab im Herbst 2021 bekannt, dass es einen Anstieg der Podcast-Hörer um bis zu 85%! Es ist also sehr interessant, seinen Podcast auf Spotify hochzuladen.

Und dann haben Sie Podcast-Hosting benötigt ;D. Bei Springcast kümmern wir uns um das Podcast-Hosting, so dass Sie Ihren Podcast erstellen und z.B. auf Spotify verbreiten können. Und natürlich tun wir noch viel mehr... 

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren Podcast auf Spotify hochladen können.

Finden Sie ein Video-Tutorial nützlich? Sehen Sie sich diese Anleitung auf Niederländisch an 👇 

Anleitung zum Hochladen von Podcasts auf Spotify

Hochladen eines Podcasts auf Spotify in 4 Schritten

Das Hochladen Ihrer Podcasts auf Spotify ist einfach zu bewerkstelligen und dauert nur wenige Minuten. Führen Sie einfach die folgenden Schritte aus, und Sie haben Ihren Podcast im Handumdrehen auf Spotify.

1

Kopieren Sie zunächst Ihren einzigartigen Podcast-RSS-Feed

Jeder Podcast, den Sie in Springcast erstellen, hat seinen eigenen RSS-Feed. Bevor Sie Ihren Podcast hochladen, geben Sie diesen Feed in die verschiedenen Verzeichnisse und Player ein, z. B. in Spotify.

  1. Gehen Sie zu Ihrem Springcast-Konto
  2. Klicken Sie auf den Podcast, den Sie bei Spotify abonnieren möchten
  3. Klicken Sie dann auf "Verteilung".
  4. Und klicken Sie auf die Schaltfläche "Kopieren" neben dem Link

2

Weiter zu Spotify für Podcaster

Spotify für Podcaster

Spotify hat eine spezielle Seite für Podcaster, auf der Sie weitere Informationen finden und Ihren Podcast registrieren können. Hierfür benötigen Sie ein Spotify-Konto.

  1. Gehe zu https://podcasters.spotify.com/
  2. Klicken Sie auf 'sich anmelden' in der rechten oberen Ecke
  3. Und dann klicken Sie auf die blaue Schaltfläche 'loslegen‘.

3

Geben Sie Ihren Springcast-RSS-Feed ein

Springcast RSS-Feed

Sie werden nun zu einem Bildschirm weitergeleitet, in dem Sie Ihren individuellen RSS-Feed eingeben können. Spotify prüft, ob alle Informationen korrekt eingegeben wurden. Wenn es Fehler gibt, wird Spotify dies hier anzeigen.

Bitte beachten Sie, bevor Sie Ihren RSS-Feed eingeben: Spotify benötigt eine (möglicherweise öffentliche) E-Mail-Adresse zur Genehmigung. Das kannst du in deinem Springcast-Konto unter 'Podcast-Einstellungen' tun. Spotify wird diese E-Mail-Adresse auch verwenden, um Sie zu kontaktieren!

Im Folgenden finden Sie eine weitere praktische Übersicht über die zu unternehmenden Schritte.

Podcast auf Spotify

4

Erzähl Spotify mehr über deinen Podcast

Podcast-Details auf Spotify eingeben

Wenn Ihr Podcast-RSS-Feed von Spotify genehmigt wurde, fragt Spotify Sie nach weiteren Informationen über Ihren Podcast. Geben Sie die entsprechenden Informationen ein und klicken Sie auf "Weiter".

  1. Daten eingeben
  2. Klicken Sie auf weiter
  3. Daten prüfen
  4. Klicken Sie auf Absenden

Sobald Sie diese Schritte abgeschlossen haben, wird Ihr Podcast von Spotify überprüft. Wenn Ihr Antrag genehmigt wird, wird Ihre Sendung auf Spotify erscheinen.

Bitte beachten Sie: Dieses Genehmigungsverfahren kann mehrere Arbeitstage in Anspruch nehmen. Manchmal bis zu 7 Tage.

Am häufigsten gestellte Fragen 

Die meisten Podcast-Player oder -Verzeichnisse haben einen einfachen Anmeldevorgang, der in der Regel problemlos durchgeführt werden kann. In Ausnahmefällen kann ein Fehler auftreten. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an unseren Support.

Und haben Sie noch Fragen, nachdem Sie Ihren Podcast auf Spotify hochgeladen haben? Hier sind einige Links zu interessanten Artikeln, die Ihre Fragen beantworten könnten...

Einfaches Hochladen mit Springcast

Wir bei Springcast sind uns der Bedingungen von Spotify für das Hochladen eines Podcasts stets bewusst.

Die Erstellung eines Podcasts mit Springcast ist einfach. Und wir kümmern uns nicht nur um das Hosting und die Verbreitung Ihres Podcasts, sondern Sie können auch Spotify-Statistiken in unserer Basic und Advanced Analytics Suite finden.

Viel Spaß beim Podcasting! ✌️

Weitere